Rückblick und Einblick: „Atelier im Freien“

Noch bis Anfang November lässt sich im Hegel-Gymnasium Magdeburg ein spannender Eindruck von den entstandenen Kunstwerken des letzten Pfingstpleinairs gewinnen.

Das jährliche Pleinair „Atelier im Freien“ der Kunstlehrer/-innen des Landesverbandes Sachsen-Anhalt des BDK wurde diesmal im Burgenlandkreis (gelegen im Dreiländereck von Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen) durchgeführt. Von der Jugendherberge Kretzschau aus ging es auf Motivsuche in die Natur gleich nebenan, ins Elstertal und
Zeitzer Forst. Geschichte und Architektur fanden sich zuhauf, besonders in zahlreichen Bauwerken aus dem Mittelalter: das
1000jährige Zeitz, die Haynsburg, Kayna mit seinen vielen Museen, Schloss Droysig mit Bärenzwinger und, und…
Am besten sehen Sie sich die entstandenen Bilder an, es lohnt sich.

Fachbereich Kunst / Schulverein am Hegel-Gymnasium
Geißlerstraße 4
39104 Magdeburg

Geöffnet an allen Schultagen von 8 bis 16 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: