Einladung: Vortrag von Carl-Peter Buschkühle

11 KÜNSTLERISCHE BILDUNG
Prof. Dr. Carl-Peter Buschkühle (Justus-Liebig-Universität Gießen)
30. April 2015, 18:15-19:45 Uhr

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Villa Neuwerk, Raum 102
Neuwerk 7
06108 Halle

Der Begriff der künstlerischen Bildung umfasst mehr als nur eine kunstpädagogische Konzeption. Es geht um die Frage nach Bildung im Horizont der Kunst. Was ist Kunst? Was ist das Bildsame an der Kunst? Wie sollte solche Bildung aussehen? Welche Bedeutung kann sie haben im Zusammenhang der allgemeinen Bildung? Kunstpädagogik ist eine Disziplin, die künstlerische Bildung realisiert in verflochtenen Prozessen zwischen Produktion und Rezeption von Bildern. Kunstnah geschieht dies in künstlerischen Projekten. Die Zielperspektive ist die Bildung künstlerischen Denkens, welches grundlegende und umfassende Fähigkeiten entwickelt, die bedeutsam sind für die Kunst, um die es in Bildung eigentlich geht: die Lebenskunst eines in Zeiten der Globalisierung und Transkulturalität selbstverantwortlichen Individuums.

Zur Ringvorlesung „10-15 Kunstpädagogische Begriffe
“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: