Rückblick: Kunstpädagogischer Tag und Jahresversammlung im Bauhaus Dessau

Am 21.2.2015 fand der Kunstpädagogische Tag des Landesverbandes Sachsen-Anhalt in Dessau statt.

Das Fortbildungsprogramm lockte, und so kamen mehr als 30 interessierte Kunstkolleginnen und Kollegen an ihrem freien Samstag nach Dessau. Nach kurzer Begrüßung führte uns Herr Wolfgang Thöner, Leiter der Sammlung am Bauhaus und Kurator der aktuellen Ausstellung „Bauhaus. Kunst der Schüler“ mit seinen interessanten Ausführungen von Höhepunkt zu Höhepunkt der ausgestellten Arbeiten. Besonders beeindruckend empfanden wir die große stilistische Bandbreite der ausgestellten Stücke sowie die Geschichten, die sich hinter Namen und Bildern verbergen.
Im Anschluss winkten schon die neu rekonstruierten Meisterhäuser. Ein geführter Spaziergang zu den Häusern, durch und um die Meisterhäuser von Gropius, Kandinky und Klee, Muche und Feininger schuf Verständnis für das Neue Bauen und die „Unschärfe“ in der Rekonstruktion der zuletzt eröffneten Häuser. Die beiden Führungen wurden von den Kolleginnen und Kollegen als sehr informativ und gelungen empfunden.
Nach einem leckeren Mittagsimbiss in der Bauhaus- Mensa auf den legendären Hockern von Marcel Breuer starteten wir unsere Jahresversammlung des BDK Sachsen-Anhalt. Wir tagten immerhin in dem Raum, wo Meister Kandinsky seinen Unterricht erteilte.
Vielen Kolleginnen und Kollegen konnte herzlich gedankt werden für Ihre aktive Arbeit bei der Vorbereitung und Durchführung unserer BDK-Veranstaltungen sowie der Arbeit an der Homepage.
Besonders erfreulich, dass uns unsere BDK-Mitglieder im Ruhestand dabei immer wieder tatkräftig unterstützen! Vielen Dank!
Auch im letzten Kalenderjahr konnten wir uns über neue Mitglieder in unseren Reihen freuen, auch einige junge Kolleginnen haben den Weg zu uns gefunden. Trotzdem sollten wir uns alle weiter um die Werbung neuer Mitglieder bemühen, besonders Kolleginnen und Kollegen mit Referendaren sind dazu aufgerufen! Christiane Küstner wird im Seminar der Lehrerausbildung in Halle unseren Fachverband vorstellen. Eine junge Kollegin forderte auf, das Forum über Facebook besser zu nutzen, um besonders junge Lehrerinnen und Lehrer zu erreichen.
Es wurde mehrheitlich festgestellt, dass der dringende fachliche Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen am günstigsten in gemeinsamen Aktionen und Fortbildungen funktioniert. Deshalb versuchen wir auch weiterhin zusätzlich gewünschte Fortbildungen anzubieten.
Die nächste Veranstaltung ist das geplante Pleinair im Burgenland vom 18.-22.05.2015, Anmeldungen über Siegfried Witschaß.
Für September/ Oktober ist eine erneute Fortbildung zum Thema Handyfilm geplant, weitere Vorschläge gab es zu den Themen „Bucheinband“ und „Mentorenschulung“.
Die Studienfahrt nach Budapest im Oktober 2015 ist in Vorbereitung, hier sind noch praktische Tipps zu künstlerischen Highlights in Budapest und Umgebung gefragt- an Kristin Winkler!
Bitte lasst uns weitere Fortbildungswünsche wissen!
Auch über unsere Homepage sollte der Informationsaustausch besser genutzt werden, Christiane Küstner und Sara Burkhardt erwarten Eure interessanten Beiträge und Informationen!
Frau Andreev, Fachseminarleiterin für die Referendare Lehramt Kunst an Gymnasien und Mitglied der Kommission zur Erarbeitung des neuen Lehrplans Kunst in Sachsen- Anhalt gab uns einen interessanten Einblick in zukünftige Schwerpunkte. Gleichzeitig forderte sie uns auf, unsere Erfahrungen, Wünsche und Vorstellungen zur Ausarbeitung des kompetenzorientierten Lehrplans an sie heranzutragen. Anregungen der BDK-Mitglieder können direkt an sie weitergegeben werden.
Dieses Angebot sollten wir nutzen!
Zum Schluss noch einige Informationen:
Unser diesjähriges Förderseminar für begabte Schülerinnen und Schüler findet erneut in Friedrichsrode unter der Leitung der Dessauer Künstlerin Katrin Zickler statt. Wir haben 12 Plätze reserviert und suchen noch einen Betreuer für das Wochenende dort: 12.-14.06.2015.
Das Förderseminar läuft wieder gemeinsam/ parallel mit den Thüringern. Bitte rührt die Werbetrommel unter Euren Schülern!
Zur Hauptversammlung des BDK in Berlin werden uns in diesem Jahr Verona Petermann und Daniela Gorbunow vertreten.

Über Wünsche, Sorgen, Beiträge , Vorschläge und vieles mehr zum Thema Kunst und Unterricht freuen wir uns als Vorstand sehr- lasst es uns wissen!
Die oben angegebenen Kontaktpersonen können bei Bedarf auch über mich per mail erreicht werden.

Viel Kraft und Erfolg für die Kunst in der Schule und
herzliche Grüße

Angela Wilke
für den Vorstand BDK Sachsen- Anhalt

Fotos: Sara Burkhardt

 

SitzungsraumBDK Fortbildung 016 BDK Fortbildung 021BDK Fortbildung 003

 

 

 

 

Bauhausschüler Meisterhausführung

 

 

 

 

 

 

Fotos: Constanze Gaspar und Franziska Elsner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: